WeisSagung


Divination - die Kunst der Weissagung 

Die Zeichen eines Orakels können als Hilfestellung zur Entscheidungsfindung für das eigene Handeln genutzt werden. Mit Hilfe eines Mediums: Beispielsweise: Steine, Kristalle, Federn, Artefakte aus Holz, Ton, Metall oder Tierknochen, Karten, Runen, Knochen, Muscheln oder Pflanzen kann sich etwas offenbaren, was außerhalb des Bereichs der fünf Sinneswahrnehmungen - im Verborgenen - liegt. Dazu können zahlreiche Praktiken und Variationen der Weissagung genutzt werden. Divination dient dazu: Zukünftige, gegenwärtige oder vergangene Ereignisse, die den Methoden der Wissenschaft nicht zugänglich sind, zu ermitteln. 

zolotareva elina-Fotolia

Das Hellsehen ist eine individuelle Fähigkeit, bei der - durch das Orakel - eine höhere Instanz befragt wird. Aus vielen Kulturen: Griechenland, Italien, China, Tibet, Ägypten und auch in Europa, hat das Orakeln eine lange Tradition. In vorchristlicher Zeit galt das Orakel als richtungsweisende Form der Vorausschau, eng mit politischen Entscheidungen verbunden. Jedoch auch in der Antike war das Orakel umstritten, dennoch wurde ihm von Befürwortern und auch von Kritikern, eine hohe Bedeutung geschenkt. 

Bei der divinatorischen, schamanischen Heilarbeit aus ausweglos erscheinenden Situationen, Gefühlen von Ohnmacht und Hilflosigkeit, können Lösungsansätze gefunden werden. Für die Kunst der Weissagung variiere ich traditionelle Techniken und Hilfsmittel wie:  Runen, Karten und Pflanzen. Alternativ befrage ich während der Orakelarbeit, im Trancezustand meine geistigen Verbündeten oder mache eine schamanische Reise zum Thema der vorhanden Fragestellung bei den „Geistern“, den zentralen Instanzen und primären Quellen von Kraft und Weisheit.


Das erhaltene Wissen vermittle ich sorgsam, damit die Informationen in förderlicher Weise genutzt werden können. 

Einmal jährlich findet ein Lehrgang statt, in dem die Orakeltechnik der nordischen Mythologie gelehrt wird: Link

 Text: © Angelika Schacht, Bildquelle: zolotareva_elina, Fotolia.com   oder Pflanzen

GLOSSAR         FORUM         WERKSTATT        RUNDBRIEF ARCHIV         RUNDBRIEF        TERMINE        DATENSCHUTZERKLÄRUNG        IMPRESSUM        

©  2007  -  2018              Angelika Schacht             Alte HeilWeisen             Siedenkamp 1A             23730 Sierksdorf             Terminsprechstunde             Telefon 04563 473 1845