Ritual: Lebenskräfte

Die Zeit heilt viele Wunden, so sagt ein Sprichwort. Manchmal kommt es jedoch vor, dass der Heilungsverlauf lang andauert und zum Verlust der ureigenen Lebenskraft führt. 

  • Vielleicht haben Sie einen geliebten Menschen verloren?
  • Oder Sie sind in einer längst beendeten Beziehung hängen geblieben. 
149311_web_r_k_by_moorhenne_med_hr

Sie spüren, dass Sie einen Anker hinter sich her ziehen, der sich negativ auf Ihr Leben auswirkt. Sie benötigen aber alle Kraft um Veränderung in Ihr Leben einzuladen. 

Eine Wunde muss gereinigt und „ausgebrannt“ werden. Angenehm ist das nicht. Die Auseinandersetzung mit unangenehmen Themen bleibt Ihnen nicht erspart. 

Dieses Ritual wird in der Natur angewandt, wenn Sie am Ende Ihrer Kräfte sind und ein unwiderruflicher Bruch mit dem Alten nötig ist.  

Bildquelle:© Moorhenne / pixelio.de

SiteLock  FORUM                WERKSTATT             NEUES AUS DEM SIEDENHAUS            RUNDBRIEF            DATENSCHUTZERKLÄRUNG             IMPRESSUM         
       
© 2007 - 2017  .  Angelika Schacht  .  Alte HeilWeisen  .  Siedenkamp 1A  .  23730 Sierksdorf  .  Telefon 04563 473 1845  .  Terminsprechstunde   .