Ganzkörpermassage

Die Königin unter den Massagen

Die Abhyanga (Ganzkörpermassage) wird mit gereiften Ölen in traditioneller Ausführung durchgeführt. Abhyanga heißt übersetzt - Salbung. Sie ist auch eine Salbung und beginnt, indem Öl zunächst auf den Kopf (das Haupt) gegeben wird. Auch die weiteren Schritte entsprechen denen der früheren üblichen Salbung. Die Abhyanga Massage ist die älteste Technik zur Linderung von Schmerzen. 

© Fotolia STUDIO GRAND OUEST


Sie wird angewendet:

  • um bioenergetische (Dosa bedingte) Störungen positiv zu beeinflussen, zu korrigieren
  • um eine Regeneration von Geweben und Organen sowie der inneren Funktionen des Körpers anzusteben
  • um Orthopädische Verletzungen zu verbessern
  • damit Haut, Muskeln, Venen und Arterien eine Belebung erfahren 
  • um zirkulatorische Systeme und das Nervensystem zu beleben 
  • damit das Hautbild verbessert wird
  • um Lungen, Eingeweide und Knochen zu stärken
  • um das Verdauungssystem zu regulieren


Sie wirkt auf alle Gewebe, Nerven- und Blutgefäße, Lymphbahnen und Organe. Geborgenheit, Tiefenentspannung und eine Beruhigung der Gedanken und ein Gefühl der Leichtigkeit erfolgt. 


Zum Abschluss Rosenwasserkompressen.

Massagezeit ca. 90 Min. + 10 Minuten Ruhezeit
Kosten incl. MwSt € 98 


Gönnen Sie sich auch für den Rest des Tages viel Ruhe und nehmen Sie viel Flüssigkeit zu sich, um den sanften Entgiftungsprozess zu unterstützen.


 Text: © Angelika Schacht, Bildquelle:© Studio Grand Ouest - Fotolia.com, Angelika Schach

GLOSSAR        FORUM        WERKSTATT       RUNDBRIEF ARCHIV        RUNDBRIEF       TERMINE        DATENSCHUTZERKLÄRUNG        IMPRESSUM       

© 2007 - 2018    Angelika Schacht  .  Alte HeilWeisen   Siedenkamp 1A   .  23730 Sierksdorf     Telefon 04563 473 1845  .  Terminsprechstunde   .